1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Corona Bonn: Wie sich Geschäfte an die Krise anpassen

Reaktionen auf die Corona-Krise : Diese Bonner Geschäfte bieten jetzt Lieferungen an

Dem lokalen Einzelhandel brechen die Einnahmen weg. Die nächsten Monate werden aus Sicht der Unternehmer schwierig zu überstehen sein. Aber die Corona-Krise bringt auch positive Neuerungen, wie einige Geschäftsinhaber aus Bonn berichten. Der GA sammelt und veröffentlicht an dieser Stelle neue Angebote der Bonner Läden.

Nicht nur Gastronomen, auch der Bonner Einzelhandel hat mit der Corona-Krise zu kämpfen. „Wir sind alle erstmal in eine Schockstarre verfallen“, sagt Maike Reinhardt vom Citymarketing. Während in den ersten Wochen viele Geschäft schließen mussten, können Kunden jetzt zwar wieder vor Ort einkaufen. Doch noch immer bieten viele Geschäte auch noch Lieferdienste an. Viele familiengeführte Betriebe wie zum Beispiel das Schuhhaus Landgraf setzen zuletzt ganz auf das Onlinegeschäft und zeigten so „einen enormen Überlebenswillen“. „Aber man muss ganz klar sagen, für die Einzelhändler ist das eine Katastrophe. Wir hoffen, dass alle überleben.“ Auch wenn finanzielle Hilfen von der Politik zugesagt würden. „Wir kriegen nichts geschenkt. Für uns bleibt ein Loch.“

Diese Bonner Geschäfte bieten jetzt einen Lieferdienst bzw. einen besonderen Service an:

  • Mandelkönig

Die Schausteller hinter dem Mandelkönig haben ihren Betrieb in einen Lieferservice umgewandelt und bringen unter anderem Schokofrüchte, Popcorn, gebrannte Mandeln und Zuckerwatte an zwei Tagen in der Woche zu den Kunden. Bestellungen können telefonisch oder per WhatsApp unter 0177/3079710 aufgegeben werden, weitere Infos gibt es auf der Facebook-Seite des Mandelkönigs.

Macht für seine Kunden vermehrt Pakete mit Sportschuhen fertig: Silvio Suderow vom „Laufladen“ in der Bonner Innenstadt. Foto: Benjamin Westhoff
  • Geolux Schmuck, Edelsteine und Mineralien

Das Geschäft Geolux ist derzeit geschlossen, bietet aber alternativ einen kostenfreien Lieferdienst bei einem Warenwert ab 25 Euro im Umkreis von etwa zehn Kilometern oder als Versand per DHL an. Bestellungen werden angenommen per E-Mail unter info@geolux-mineralien.de oder telefonisch/per WhatsApp unter 01520/9035476.

  • Leyendeckers Herrenmode

Das Modegeschäft Leyendeckers Herrenmode aus Bad Godesberg liefert nun kostenlos und kontaktfrei zu einer gewünschten Uhrzeit eine Auswahl an Bekleidung nach Hause. Die Kleidung kann unter der Nummer (0170) 28 55 399 oder per Mail an info@leyendeckers.de bestellt werden. Den gleichen Service bietet das Unternehmen auch für die Filiale „Trend Man“ an. Bestellungen können über die gleiche Telefonnummer oder per Mail an info@trendman.de aufgegeben werden.

  • Auto Thomas

Die Firma Auto Thomas hat eine Gutscheinaktion gestartet. Gruppenweit wurden bei 20 lokalen Partnern Gutscheine gekauft, die nun an Kunden nach einem Werkstattbesuch weitergegeben werden. „Wir wollen so lokale Unternehmen unterstützen“, so ein Sprecher des Unternehmens.

Weitere Informationen unter auto-thomas.de.

  • Café Bike

Uwe Wallner, Betreiber des mobilen Bonner „Café Bike“, bietet aktuell einen Verkauf von Kaffeebohnen über den Postweg an. Zur Auswahl stehen sowohl eine Espresso- als auch eine Kaffeemischung. Bestellt werden können die Bohnen telefonisch (0160/99 01 60 98). Weitere Informationen unter www.cafe-bike.de.

  • Bücher Bosch

Die Buchhandlung in Bad Godesberg bietet Leseratten den Versand von zuvor bestellten Büchern an. Die Bestellung erfolgt im Onlineshop, per E-Mail unter info@buecher-bosch.de sowie unter der Woche von 9 bis 15 Uhr telefonisch (0228/95 71 50). Die Bücher werden je nach Gebiet entweder durch den eigenen Botendienst oder durch DHL beziehungsweise DPD geliefert. Weitere Informationen gibt’s unter: www.buecher-bosch.de.

  • Briefmarkenhandlung Robert F. Jansen

Die Briefmarkenhandlung Robert F. Jansen bietet bereits 126.000 seiner Artikel in einem Onlineshop an. Darüber hinaus können alle weiteren Produkte formlos per Brief, Fax oder telefonisch bestellt werden. Kontakt: (0228) 63 89 10, Fax: (0322) 22 47 55 08 - Mail: info@briefmarkenjansen.de

  • Kleiner August

Das Poppelsdorfer Schuhgeschäft bietet sein aktuelles Sortiment in einem Onlinedienst an. Kunden können sich per Mail (info@kleineraugust.de) mit Infos zu Farbe und Größe des Produkts an den Kleinen August wenden. Individuell können Versand, Abholung und Bezahlung vereinbart werden. Kontakt: Telefon: (0151) 20 12 51 15 - Webseite: kleineraugust.de

  • Van Dorp

Das Familienunternehmen bietet Produkte rund um das Thema Kochen, Küche, Wohnen und Lifestyle. Von 9 bis 14.30 Uhr per Telefon, via E-Mail, Facebook Instagram oder den Onlineshop können auch aktuell noch Artikel bestellt werden. Kontakt: Telefon: (0228) 98 19 20 - Mail: info@vanDorp.de - Webseite: www.vanDorp.de

  • BuchLaden 46

Der Buchladen stellt sein Angebot auf Online- und Lieferdienste um. Bestellt werden kann telefonisch von 10 bis 14 Uhr, per Mail oder über den Onlineshop. Die Bücher werden dann per Rad oder bei großer Entfernung portofrei per Post versand. Kontakt: Tel: 0228.223608 - Mail: info@buchLaden46.de - Webseite: buchladen46.de Kontakt: Telefon: (0228) 22 36 08 - Mail: koeplin@online.de

  • Buchhandlung Koeplin

Der Laden ist zu, trotzdem geht es weiter. Über den Onlineshop, per Telefon und Mail und einen Abholservice beim Hermes Shop in der Akar Änderungsschneiderei (Endenicher Str. 312) können Bücherwürmer auch weiterhin an neuen Lesestoff kommen.

  • Mode-Kunst-Café Frau Holle

Das Café mit Mode und Kunst an der Breitestrasse 54 - 56 in 53111 Bonn bietet auf seiner Internetseite sowie bei Facebook und Instagram die neue Frühjahrs- und Sommerkollektion an. Bei Interesse kann per Telefon (0228) 65 23 22 oder per Mail an info@frau-holle.com eine Bestellung aufgegeben und nachgefragt werden. Nach Terminvereinbarung können die gewünschten Teile dann an der Tür abgeholt werden. Für Bonn bietet Frau Holle auch einen kostenlosen Liferdienst an. Weitere Infos: frau-holle.de

  • Buchhandlung Jost

Die Buchhandlung Jost in Bonn-Kessenich nimmt weiter Bestellungen an und liefert diese portofrei mit dem Rad aus. Unter der Woche von 9 bis 18.30 Uhr sowie samstags von 9 bis 14 Uhr können Bücher telefonisch (0228/23 28 68) oder per E-Mail (info@buchhandlung-jost.de) bestellt werden. Des Weiteren sind Bestellungen auch rund um die Uhr auf der Homepage des Ladens möglich: www.buchhandlung-jost.de. Weitere Informationen gibt’s bei Facebook.

  • Friseursalon Slamanig

Der Friseur in der Bonner Innenstadt liefert alle Produkte der Marken Kerastase, Gewohl und Alcina sowie Gutscheine nach Hause. Weitere Informationen gibt’s auf der Homepage und der Facebook-Seite des Friseurs oder telefonisch (0228/63 56 28).

  • Radkurier 24

Die Kuriere und Ehrenamtlichen aus Bonn liefern alles, was in einen Rucksack passt – und zwar mit dem Fahrrad für den Umweltschutz. Über eine Onlinekarte können Kunden direkt ohne Anmeldung sehen, wo Radkuriere gerade in Bonn unterwegs, und ob sie verfügbar sind. Die Kommunikation und Zahlung geschieht direkt über den Endkunde und den Kurier. Der Fahrradkurier kann online ausgewählt und über SMS, Messenger oder Anruf kontaktiert werden, um ihm die Einkaufsliste mitzuteilen.

  • Kosmetik Hautnah Bonn

Das Bonner Kosmetikstudio bietet den Kunden zur Zeit einen Lieferservice für Produkte an. Produkte und Behandlungsgutscheine für die Zukunft können über den Onlineshop bestellt werden.. Kontakt: Königswinterer Straße 739, Tel. für Bestellungen: (0177) 23 93 565

  • Die gute Schuhreparatur

Die Schuhreparatur-Werkstatt bietet Kunden einen Hol- und Bringservice an. Die Kontaktaufnahme ist telefonisch unter (0170) 24 22 434 oder per Mail an info@die-gute-schuhreparatur.de möglich. Dienstags, donnerstags und samstags zwischen 10 und 12 Uhr können Kunden auch persönlich in die Werkstatt kommen, um Schuhe reparieren, pflegen oder reinigen zu lassen. Plittersdorfer Straße 15a in Bad Godesberg.

  • Blumenhaus Engels

Die Floristen arbeiten aktuell im Werkstattmodus und bieten täglich ein kleines Sortiment frischer Pflanzen an. Bestellungen können vormittags zwischen 9 und 13 Uhr aufgegeben und abgeholt werden. Zusätzlich bietet das Blumenhaus auch einen Lieferservice. Kontakt: Tel: (0228) 63 67 31 - Mail: blumenhausengels@gmx.de

  • Alma & Lovis Shop Bonn

Der Shop für ökologische Damenmode in der Bonner Weststadt ist geschlossen. Kundinnen können aber über den Onlineshop www.almalovis.de bestellen und erhalten ihre Lieferung kostenlos per eigenem Fahrradkurier. Das Angebot gilt bis 10 km ins Umland, danach wird per DHL GoGreen ausgeliefert - für die Kundin ebenfalls kostenlos.

  • Dr. Gruber Schuhe

Das Kinderschuhgeschäft mit vier Standorten in Bonn und der Region, bietet die Möglichkeit per Videotelefonanruf die passende Schuhegröße für Kinder herauszufinden. Unter der Woche von 14 bis 17 Uhr, sowie samstags von 10 bis 13 Uhr ist das Geschäft telefonisch erreichbar. Alternativ können Rückruftermine per Mail abgesprochen werden. Kontakt: Tel (0228) 22 77 774- Mail: gruberbonn@gmail.com

  • Frau Kramer Bonn

Der Laden für Kreativbedarf in Poppelsdorf ist geschlossen. Spontan reagiert hat Inhaberin Andrea Kramer mit einem Onlineshop www.frau-kramer.de. Sie liefert die Bestellungen versandkostenfrei. Angeboten werden dort Stempelsets und Filzsets, mit denen man zu Hause kreativ sein und Ostergeschenke basteln kann. Kontakt: 0228 - 39 19 743 Mail: andrea@frau-kramer.de

  • Ludus Spielwaren

Das Spielzeuggeschäft in der Friedrichstraße gibt Bestellungen an der Ladentüre aus und verschickt Spielzeug. Die Portopauschale für den Versand mit DHL beträgt 5 Euro. Auf der Facebook-Seite sehen Kunden aktuell eingetroffene Produkte. Kontakt: 0228 651670 Mail: info@ludus-spielwaren.de

  • Struck in Beuel

Den General-Anzeiger und Zeitschrifen verkauft Struck in Beuel noch direkt im Laden. Telefonisch können Kunden zu den Öffnungszeiten Spielwaren und Geschenkartikel bestellen, zur Abholung oder gegen 5 Euro Versandkostenpauschale mit DHL. Der Onlineshop zeigt einen kleinen Teil des Sortiments. Kontakt: 0228 46 61 03 Mail: info@schreiben-lesen-spielen.de

  • Bakaliko in Ramersdorf

Das Lebensmittelgeschäft in Ramersdorf bietet griechische und mediterrane Feinkost an. Die Bestellungen können nach Rücksprache an einer Abholstation in Ramersdorf abgeholt werden. Bakaliko liefert für zwei Euro Zuschlag, ab einem Bestellwert von 30 Euro kostenlos die Bestellungen nach Oberkassel, Hoholz, Ramersdorf, Küdinghoven, Limperich und Pützchen kostenlos. Für Senioren in den genannten Ortschaften entfällt der Mindestbestellwert. Kontakt: 0228/974 654 63 - E-Mail: info@bakaliko.de - Website: https://bakaliko.de/.

  • bo22

Das Geschäft bo22 im Bonner Talweg bietet Kleidung, Schuhe und Acessoires zur Lieferung an. Kontakt: 0228/9125125 oder via Privatnachricht auf Instagram (@ bo22bonn).

  • Gänsefüßchen Kinderschuhe

Ebenfalls im Bonner Talweg gelegen, verfügt das Schuhgeschäft auch über einen Online-Shop (www.schuhe-schuhe.de). Eine persönliche Beratung ist telefonisch (0228/9125125), per E-Mail (kontakt@schuhe-schuhe.de) oder Videorückruf möglich.

  • Bäckerei Dorfinger

Die Bäckerei liefert Brot, Brötchen, Kuchen und Teilchen im Umkreis von zehn Kilometer in und um Sankt Augustin aus.
Bestellungen werden unter 02241/21168 oder dorfinger-sankt.augustin@email.de entgegen genomen. Der Mindestbestellwert beträgt 5 Euro und es werden keine Liefergebühren fällig.

  • Schausteller Christian Mennert

Volks- und Dorffeste wird es wohl in diesem Sommer nicht geben. Wer dennoch frisches Popcorn, Zuckerwatte, gebrannte Mandeln, Lebkuchenherzen oder Liebesperlen knabbern will, kann sich die Leckereien bei Schausteller Christian Mennert aus Holzlar unter Telefon 0175/9031655 oder 0228/18088345 bestellen und ab einen Einkaufswert von 5 Euro nach Hause liefern lassen.

Die Auflistung wird fortlaufend aktualisiert. Geschäfte, die ihren Vertrieb aufgrund der Krise angepasst haben, können sich per Mail und unter Angabe der unten aufgeführten Informationen an online@ga.de wenden.

Benötigt werden: der Name Ihres Unternehmens, Kontaktdaten, ggf. Facebook-Page o.ä., und die Information, was Sie anbieten und auf welchem Weg und zu welcher Zeit Kunden ihre Bestellung jetzt abgeben und erhalten können.